Herzlich Willkommen auf der Internetseite von

Auswahl
Startseite
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links
Bürgermeister

Haftungsausschluss
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Ab jetzt zwei Pfarrer


KREIMBACH-KAULBACH: Kooperator Ociepka eingeführt

Beim 138. Wallfahrtsfest in der Herz-Maria-Wallfahrtskapelle wurde gestern erstmals ein Pfarrer in sein Amt eingeführt. Anton Ociepka unterstützt künftig als sogenannter Kooperator den katholischen Pfarrer Mathias Köller bei der Betreuung der Pfarrgemeinschaft Lauterecken/Reipoltskirchen/Wolfstein.Die beiden Seelsorger zelebrierten gestern Morgen gemeinsam den Wallfahrtsgottesdienst. Pfarrer Anton Ociepka, der zuvor 22 Jahre lang im Dekanat Donnersberg tätig gewesen ist, sagte, ein guter Seelsorger zeichne sich dadurch aus, dass er gläubig und glaubwürdig ist. In den vergangenen Jahren sei der Druck auf Priester immer größer geworden. Die in den westlichen Ländern bestehende Glaubenskrise bekomme der Priester hautnah zu spüren. Die Kirchen würden immer leerer. Pfarrer müssten ein immer größeres Gebiet seelsorgerisch betreuen.

Die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Inge Lütz, wies daraufhin, dass schon vor Jahren sich die einst selbstständigen Pfarrgemeinden Lauterecken, Reipoltskirchen und Wolfstein zu einer Pfarrgemeinschaft zusammengeschlossen haben und in einem Pfarrbüro die Verwaltungsarbeit geleistet werde. Schon lange habe man sich dafür eingesetzt, dass ein zusätzlicher Hauptamtlicher in der Pfarrgemeinschaft eingesetzt werde. Durch Pfarrer Anton Ociepka sei dies nun endlich geschehen. (say)

Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ
Publikation: Westricher Rundschau
Ausgabe: Nr.209
Datum: Montag, den 09. September 2013
Seite: Nr.24
"Deep-Link"-Referenznummer: '91_14231298'
Präsentiert durch DIE RHEINPFALZ Web:digiPaper

eingestellt : 23.10.2013

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login
(c) by Your Homepage Online