Herzlich Willkommen auf der Internetseite von

Auswahl
Startseite
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links
Bürgermeister

Haftungsausschluss
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Allgemeines
Dorfgemeinschaftshalle bekommt Farbe

Kreimbach-Kaulbach: Ortsgemeinderat über anstehende Renovierung informiert - Neuer Gemeindearbeiter

Die künftige Nutzung der Windenergie, notwendige Renovierungen in der Dorfgemeinschaftshalle und eine Änderung im Bebauungsplan waren die wichtigsten Themen im Gemeinderat.

Für die Nutzung der Windenergie soll die Verbandsgemeinde Wolfstein die ausgewiesenen ausschlussfreien Gebiete in den Raumnutzungsplan aufzunehmen. Ein Fachbüro wird dann die Gebiete als mögliche Standorte für die Aufstellung von Windenergieanlagen prüfen, so dass der Gemeinderat entscheiden kann, wo Windräder errichtet werden.

In der Dorfgemeinschaftshalle ist eine Renovierung erforderlich. Vor allem sollen die Innenwände neu gestrichen werden. Ortsbürgermeister Wolfgang Caspers will bei einem Termin mit den örtlichen Vereinen die Arbeiten besprechen, die teilweise in Eigenleistung durchgeführt werden können.

Gegen die Änderungen des Bebauungsplanes „Schornweide und auf Flürchen”, der öffentlich ausgelegen hat, gab es keine Einwände. Deshalb konnte jetzt offiziell die Änderung beschlossen werden, die bei einem Neubau eine Abweichung von der Baulinie erlaubt.

Unter Anfragen und Auskünfte gab Caspers bekannt, dass ab 1. Mai ein neuer Gemeindearbeiter angestellt wird. Unter den zwölf Bewerbern hat sich ein Gremium des Gemeinderates für Martin Werner entschieden. Bei dem Projekt „Dorf-Leben: Jugend vor Ort” ist eine Arbeitsgruppe erstmals zusammengekommen, um die weitere Durchführung zu beraten. Die Straßen Neuweg, Frankelbacher Weg und Kapellenweg sollen auf den Zustand von Belag und Unterbau geprüft werden. Anschließend können die Bauarbeiten ausgeschrieben werden. Die Dorfgemeinschaftshalle erhielt einen zweiten Notausgang, so dass künftig bei Veranstaltungen die Zahl der Gäste nicht mehr auf 400 beschränkt werden muss. Die Kosten beliefen sich auf 8000 Euro. (dhb)

Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ
Publikation: Westricher Rundschau
Ausgabe: Nr.69
Datum: Mittwoch, den 21. März 2012
Seite: Nr.17
"Deep-Link"-Referenznummer: '8790153'
Präsentiert durch DIE RHEINPFALZ Web:digiPaper

eingestellt : 12.05.2012

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login
(c) by Your Homepage Online