Herzlich Willkommen auf der Internetseite von

Auswahl
Startseite
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links
Bürgermeister

Haftungsausschluss
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Allgemeines
Zum Friedhof führt bald ein Gehweg

KREIMBACH-KAULBACH: Kreisstraße wird erneuert

Am Ortsausgang von Kreimbach-Kaulbach, in Richtung Morbach-Niederkirchen, wird zurzeit kräftig gewerkelt: Die Kreisstraße 47 wird erneuert. Außerdem entsteht dort ein Gehweg.

Bislang habe es am Ortsausgang noch überhaupt keinen befestigten Bürgersteig gegeben, der zu Friedhof und Leichenhalle führt, teilt Ortsbürgermeister Wolfgang Caspers mit.

Drei Jahre lang musste die Gemeinde warten, bis das Projekt Straßenerneuerung und Gehwegebau gestemmt werden konnte. Der Grund: Der Kreis wartete erst noch auf die notwendigen Finanzierungsmittel. Vor rund sechs Wochen fiel nun der Startschuss für die Arbeiten auf einer Länge von 180 Metern.

Im Zuge der Maßnahme wird auch eine neue Beleuchtungsanlage bis zur Leichenhalle aufgestellt und außerdem, zur Verkehrsberuhigung, Bäume gepflanzt.

Aufgrund der günstigen Witterung wird damit gerechnet, dass die Arbeiten in rund zwei Wochen abgeschlossen werden können, noch vor Weihnachten also. Die Gesamtkosten werden am Ende der Maßnahme zwischen Gemeinde und Landkreis aufgeteilt. (asi)

ZEITERS / ZEITERS
Quelle:
Publikation: DIE RHEINPFALZ
Regionalausgabe: Westricher Rundschau
Datum: Nr.284
Datum: Donnerstag, den 07. Dezember 2006
Seite: Nr.16
Präsentiert durch MSH-Web:digiPaper

eingestellt : 11.12.2006

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login
(c) by Your Homepage Online