Herzlich Willkommen auf der Internetseite von

Auswahl
Startseite
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links
Bürgermeister

Haftungsausschluss
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Sich von der Vergangenheit ein Bild machen ...

Zeitreise durch Kreimbach und Kaulbach in historischem Bildband

Wer sich für historisches Bildmaterial und zeitgeschichtliche Dokumente über Kreimbach-Kaulbach interessiert, kommt an Walter Steil nicht vorbei. Mit seinem über 700 Exponate umfassenden Privatarchiv ist er in Fachkreisen eine feste Größe.
Seit mehr als zehn Jahren bereist der gebürtige Kreimbacher das Land und trägt von Fachmessen, Sammlerbörsen und Versteigerungen zusammen, was mit seiner Heimatgemeinde zu tun hat. Die meisten seiner Exponate sind jedoch Nachdrucke von Bildern aus privaten Fotoalben.

Eine kleine Auswahl der Sammlung ist demnächst als Bildband erhältlich. Die Zeitwanderung durch die Gemeinde beginnt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit alten Hausansichten und führt über Szenen aus dem harten Arbeitsleben in Landwirtschaft und Steinbruch hinüber in die Hochphase des westpfälzischen Wandermusikantentums, welches auch in Kreimbach und Kaulbach eine seiner vielen Wurzeln hat. Ein weiterer Abschnitt behandelt das Vereinsgeschehen sowie das kulturelle und kirchliche Leben vergangener Jahre. Beispielsweise waren in "Zimmernickels", so ist dem Band zu entnehmen, die Theaterstücke so gut besucht, dass zusätzliche Aufführungen angeboten wurden.

Mit dem Ende der fünfziger Jahre klingt auch der Bildband aus. Motive aus der jüngeren Vergangenheit sucht der Leser vergebens. Und das mit Absicht, wie Walter Steil erklärt. Denn der Bildband soll nicht nur eine Ergänzung zur Ortschronik von 1963 sein, sondern auch den Anstoß liefern und Raum lassen für eine Fortführung mit aktuelleren Motiven in einem weiteren Band.

Die Recherchen zu den einzelnen Fotos waren teilweise schwierig. So bittet der Herausgeber zu entschuldigen, wenn die Beschreibungen zu den Bildern vereinzelt Lücken aufweisen. Eine große Hilfe waren Petronella Hohmann und Helmine Gödtel, die - beide weit über 80 - mitgeholfen haben, die Gesichtern auf den alten Fotos die richtigen Namen zuzuordnen.

Der hundertseitige Band beinhaltet circa 200 Motive und wird - nach knapp dreijähriger Vorarbeit - in Kürze verfügbar sein. Obwohl sie vor kurzem den Betrieb als Druckerei aufgegeben hat, hat sich das Verlagshaus Franz Arbogast aus Otterbach für die Verwirklichung des Bildbands engagiert und bei der Abstimmung mit der Druckerei mitgeholfen. Seine langjährige Erfahrung bei der Erstellung heimatkundlicher Drucke und Schriften erleichterte die Arbeit.

Wer also noch etwas Besonderes für unter den Weihnachtsbaum sucht, findet es vielleicht bei Walter Steil, Bahnhofstraße 5 in Kreimbach-Kaulbach; Telefon 06308/1455 oder via E-Mail WalterSteil@AOL.com.


Zum Foto:
Seit drei Jahren recherchiert Walter Steil für den Bildband über Kreimbach-Kaulbach. 200 Motive hat er dafür zusammengetragen.

eingestellt : 11.10.2006

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login
(c) by Your Homepage Online